Corona-Virus – was macht der RVR?

Angesicht der drastischen Maßnahmen die allerorts zum Schutz gegen die Covid-19-Pandemie ergriffen werden, hat aktuell die Fraktion der Piratenpartei im Regionalverband Ruhr eine Reihe von Fragen zu diesem Thema an die Verbandsverwaltung gestellt. Gerade die durch Digitalisierung möglichen Arbeitsumgebungen (Home-Office, dezentrales Arbeiten, Videokonferenzen) können eine wichtige Rolle in der Prävention Weiterlesen…

Das Millionengrab ist geschaufelt…?!?

Und wieder einmal wird die Olympia-Sau durch’s Dorf durch die Metropole gejagt. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), nationaler Ableger des zutiefst korrupten IOC, hat bekannt gegeben, dass es in Deutschland derzeit „nur eine mögliche Bewerberin“ für die Austragung der Olympischen Spiele 2032 gibt – die Rhein-Ruhr-Region. Grund genug, in allen Weiterlesen…

Der Regionalplan ist für alle da

Die Fraktion der Piratenpartei im Regionalverband-Ruhr (RVR) appelliert an die Menschen im Ruhrgebiet, sich mit dem Regionalplan auseinanderzusetzen. Sie können sich zum Beispiel an die Politikerinnen und Politiker vor Ort und an Initiativen wenden. Der Regionalplan enthält die Ziele und steckt den Rahmen fest für die räumliche Entwicklung des Ruhrgebiets Weiterlesen…