oder: Das schnelle Spiel um die Domains

Morgen am 20. August findet der 1. Tag der Trinkhallen statt. Ein tolles Event, veranstaltet von der Ruhr Tourismus GmbH (RTG), das unser Büdchen umme Ecke mit Kulturprogramm, Rad- und Schlenderrouten feiert. Es ist im Vorfeld stark beworben worden und von den Medien sowie von den Menschen im Ruhrgebiet und darüber hinaus gut angenommen worden. Zur Werbung gehört natürlich auch eine ansprechend gestaltete Website. Doch als wir nach entsprechenden Pressemitteilungen feststellen mussten, dass nicht alle relevanten Domänen für diesen Event von der RTG berücksichtigt  wurden, haben wir uns dazu entschlossen, diese anzumelden.

Uns von den RVR-Piraten war es wichtig, entsprechende Domains zu reservieren. Besser wir als irgendwelche kommerziellen Unternehmen. Also reservierten wir unter anderem die Domain tagdertrinkhalle.de. In einem folgenden Gespräch mit der Ruhr Tourismus GmbH boten wir an, die Domain zu übergeben. Dies wurde jedoch nicht gewünscht. Auf Wunsch der RTG verlinkten wir jedoch unsere Seite mit der „offiziellen“ Seite tagdertrinkhallen.ruhr. Gelöst haben wir dies im beiderseitigen Einverständnis über ein Frame.

Nun haben wir über das Content-Frame ein Laufbanner geschaltet, über welches wir allen viel Spaß beim 1. Tag der Trinkhallen wünschen. Denn auch wenn wir mit diesem Beispiel zeigen möchten, wie wichtig es ist, sich rechtzeitig Domains zu reservieren, bevor kommerzielle Unternehmen die Lücke zu Werbezwecken nutzen, ist uns natürlich wichtiger, dass morgen alle einen phantastischen Tag haben beim Zelebrieren der ruhrgebietstypischsten Institution: unsere Trinkhalle, unsere Bude, unser Kiosk!

Kategorien: Pressemitteilung